Navigation
Malteser Kenn

Katastrophenschutzübung in Trier-Euren

Malteser aus Kenn und Irsch im Einsatz

22.05.2014

Am Samstag, dem 17. Mai, haben wir zusammen mit der Stadgliederung Trier eine Katastrophenschutzübung durchgeführt. In einem realistischen Szenario wurde der Umgang mit Material, Auf- und Abbau eines Behandlungsplatzes und adequate Versorgung von Patienten geübt.

Nach einer erfolgreichen Übung haben wir den Tag zusammen mit den Kollegen beim Grillen ausklingen lassen.

 

Weitere Details finden Sie auf der Seite der Stadtgliederung Trier.

 

Weitere Informationen