Navigation
Malteser Kenn

First Responder in rot-gelb

Übergabe der Einsatzkleidung beim Malteser-Jubiläum

24.09.2016
First-Responder in rot-gelb.jpg: Ralf Römerscheidt (l.) und Tobias Koch (r.) in den First-Responder-Jacken zusammen mit Anna Koltes in malteserrot (Foto: Michael Weidner, Malteser)

Die „First Responder“ oder „Ersthelfer vor Ort“ in der Verbandsgemeinde Schweich erhielten einheitliche Einsatzjacken. Während unseres Jubiläumsfestes hat Bürgermeisterin Christiane Horsch den Frauen und Männern aus den verschiedenen Hilfsorganisationen die rot-gelbe Funktionsbekleidung am Sonntag, 18. September in der Mehrzweckhalle offiziell übergeben.

Die First Responder werden parallel zum Rettungsdienst von der Leitstelle der Feuerwehr Trier über einen Notfall informiert. Entscheidend ist die räumliche Nähe ihres Wohn- oder Arbeitsortes zum Patienten. Dadurch können die Ersthelfer früher beim Patienten sein als der Rettungswagen mit dem Notarzt, um die ersten, oft lebensrettenden Hilfsmaßnahmen einzuleiten. In der Verbandsgemeinde Schweich kommen die First Responder vom Malteser Hilfsdienst, dem Deutschen Roten Kreuz und der Feuerwehr.

Unsere Feier zum 35. Geburtstag unserer Gliederung in Kenn, die am Samstag, 17. und Sonntag, 18. September stattfand, war der ideale Rahmen, um die neuen Einsatzjacken in den Signalfarben mit dem Wappen der Verbandsgemeinde zu übergeben. Damit sind die Helfer nun auch direkt als First Responder zu erkennen.

Weitere Informationen